Offroad Anhänger

Expeditionsanhänger mit Dachzelt

Das ist mein THW-Anhänger, den ich (leider) wieder abgegeben habe. Bitte keine Nachfragen, der Anhänger ist bereits verkauft! Der Anhänger begann sein Leben 1962 olivgrün bei der Bundeswehr, kam 1974 zum THW (blau) und wurde 1999 Zivilist. Später wurde er liebevoll restauriert (olivgrün), von Maul- auf Kugelkopfkupplung umgebaut und ist seit 2005 wieder blau. Die Deichsel ist über zwei Zahnkränze verstellbar und kann somit an jede Fahrzeug- und Kupplungshöhe angepasst werden. Der Hänger hat ein extrem ruhiges Fahrverhalten, in Frankreich (wo es erlaubt ist) habe ich ihn problemlos bis 130 km/h gefahren. Durch sein kräftiges Material (Stahl) ist er zwar kein Leichtgewicht, aber sozusagen für die Ewigkeit gebaut und nicht kaputt zu bekommen. Er passt optisch perfekt zu jedem Geländewagen und ist auch für schweres Gelände uneingeschränkt geeignet.

  • Hersteller: Graaff
  • Baujahr: 1962
  • Original Anhängerbrief
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 750 kg
  • Leergewicht: 400 kg
  • Zulässige Stützlast: 150 kg
  • Gesamtlänge/-breite/-höhe: 317 x 151 x 116 cm (ohne Zelt)
  • Kastenmaße: 167 x 127 cm
  • Bodenfreiheit: ca. 28 cm
  • Bodenplatte aus Alu-Riffelblech
  • verstellbare Deichsel
  • Kugelkopfkupplung (Umrüstung auf Zugöse problemlos möglich)
  • Lackierung in blauer Rostschutzfarbe
  • Felgen gesandstrahlt und silberfarbig perfekt pulverlackiert
  • Reifen von der Originalgröße 7.00-16 auf 205R16 MT geändert (keine 2000 km gelaufen)
  • Stabiler Deckel (Holzbrett komplett mit verzinktem Blech bezogen)
  • Rehling aus Alu-Vierkant-Rohr
  • 2 seitliche, abschließbare und gepolsterte Staukästen
  • Heckklappe mittels Kette als Tisch nutzbar
  • Unterbodenschutz
  • Handbremse (keine Auflaufbremse)
  • Neue Lampengläser (zusätzlich 2 Ersatzgläser)
  • Stecker 13-polig (Jaeger Norm)
  • Alle Änderungen eingetragen

Auf dem Hänger ist ein Dachzelt der Marke Autocamp (abnehmbar) montiert. Bei diesem Typ ist das Vorzelt bereits integriert, so dass man von der Liegefläche aus noch rund 110 cm Platz hat und mittels Leiter innerhalb des Zeltes absteigen kann. Zum Aufbau muss nur das Zelt aufgeklappt werden, das Vorzelt entfaltet sich im gleichen Schritt. Der Vorraum hat die Fläche 180 x 160 cm und kann nach Hochklappen von 70 cm der Liegefläche komplett genutzt werden. Die Front- bzw. Seitenwände des Zeltes können per Reissverschluss geöffnet und nach vorne mittels zweier Stangen aufgestellt werden.

  • Zeltmaße mit Schutzhülle geschlossen: 160 x 130 x 30 cm
  • Zeltmaße offen: 160 x 310 cm
  • Liegefläche: 160 x 200 cm
  • Höhe Liegefläche über Boden: ca. 150 cm
  • Maße Vorraum: 160 x 180 cm